Veranstaltungen in Eschdorf

Lade Veranstaltungen

Kinoabend

22. März Zeit: 16:30 - 21:30

Am 22. März 2024 heißen wir Sie im Vereinsraum der Alten Eschdorfer Schule zu unserem nächsten Kinoabend willkommen.

Auf mehrheitlichen Wunsch zeigt uns Rudolf Clauß den
ERSTEN und für lange Zeit EINZIGEN utopischen DEFA-Film
” DER SCHWEIGENDE STERN” aus dem Jahr 1960,
eine deutsch-polnische Koproduktion.
Im Film geht es um eine internationale Raumfahrtexpedition zur Venus,
zu einer Zivilisation, die sich während der Vorbereitung zum Überfall auf die Erde in einer nuklearen
Katastrophe wahrscheinlich selbst vernichtet hat.
Hauptthema dieses Filmes ist also die Warnung vor einer nuklearen Katastrophe in Zeiten des kalten Krieges ( und auch heute).
Als Vorfilm zeigt Rudi Clauß mit seiner alten Tonkinoanlage von 1951 wieder einen uralten Animationsfilm, der heutzutage
kaum noch zu sehen ist.

Am Nachmittag des 22. März um 16:30 Uhr zeigen wir für unsere Kleinsten verschiedene Kinderfilme.

Rudolf Clauß zeigt uns die Puppentrickfilme
” TEDDY BRUMM”, “DIE BREMER STADTMUSIKANTEN ” und ” DER WUNDERDOKTOR”

Unsere Besucher erhalten auch diesmal die Möglichkeit, aus einer Filmwunschliste mit verschiedenen nationalen als auch internationalen Produktionen, die Filme auszuwählen, die sie hier gern (wieder) einmal sehen würden. Es können dabei auch eigene Wünsche hinzugefügt werden.

Der Eintritt zu unseren Vorführungen ist frei, um eine Spende wird gebeten. Dazu gibt es bei allen Veranstaltungen die Möglichkeit, des Getränkekaufs.

Wir freuen uns auf Ihre weiteren Anregungen und Ihren Besuch des „besonderen Films in Eschdorf“.

Share This Event

2018084
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
22. März
Zeit:
16:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Vereinsraum
Kirchberg 4
Eschdorf, 01328
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Freundeskreis Eschdorf e.V.
E-Mail
info@eschdorf.de
Cookie Consent mit Real Cookie Banner